Bootsverleih am Rursee

Ihr Vergnügen

Unsere Boote

Für Ihre Bootstour auf dem Rursee stehen Ihnen in unserem Bootsverleih verschie­dene Bootstypen zur Verfügung und auch für Sie haben wir bestimmt ganz genau das richtige im Angebot.

Hier finden Sie eine Übersichtskarte des Rursees und weiter unten unsere FAQ.

Bitte beachten Sie die Mietbedingungen und unsere AGB hinsichtlich Stornierungskosten und Mitnahme von Hunden sowie Reinigungsgebühren. 

Diese Boote sind noch verfügbar:

An grau hinterlegten Tagen ist der Bootsverleih geschlossen.

 

FAQ

Wissenswertes

Unsere Boote können Sie ganz bequem über das Online-Buchungstool verbindlich buchen. D.h. das von Ihnen gewünschte Boot liegt pünktlich bei uns am Steg für Ihre Nutzung bereit und steht nur Ihnen für den gebuchten Zeitraum(*) zur Verfügung.

Es ist zwar auch möglich spontan bei uns vor Ort ein Boot zu mieten, aber wir können insbesondere an den Wochenenden keine Garantie geben, ob das von Ihnen bevorzugte Boot gerade verfügbar ist. Daher empfehlen wir Ihnen eine Online-Buchung vorzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmietung von Elektrobooten eine Kaution in Höhe von 250,- € sowie ein Personalausweis oder Führerschein während der Mietdauer zu hinterlegen ist!

(* Bei Elektrobooten ist die Mietzeit 5 Minuten verkürzt, um das Boot für die nachfolgende Crew bereit zu machen.)

Wir möchten die Übergabe für Sie so kurz wie möglich erledigen. Dafür sind wir aber auch auf Ihre Hilfe angewiesen:

  • Seien sie pünktlich und halten Ihr Ticket bereit,
  • beachten Sie unser Hygienekonzept,
  • Hinterlassen Sie das Boot so, wie Sie es übernommen haben.

Bitte kommen Sie kurz vor dem gebuchten Termin zu unserem Steg und zeigen ihr Ticket vor. Danach erhalten Sie das gebuchte Boot und eine kurze Erklärung zum See und schon kann es losgehen.

Kunden die ein Elektroboot gebucht haben, bitten wir ca. 10 Minuten vor der geplanten Abfahrt bei uns zu sein, da wir Ihnen eine kurze Einweisung für das Boot sowie die Befahr Regeln des Rursee geben. Darüber hinaus ist die Kaution in bar oder per EC-Karte zu hinterlegen.

Im Sinn der nachfolgenden Kunden möchte ich Sie höflichst bitten, das von Ihnen benutzte Boot so zu hinterlassen, wie Sie es übernommen haben. Anderenfalls behalten wir uns das Recht vor, Sie zu bitten das Boot zu reinigen oder von Ihnen eine (Schwamm-)Gebühr in Höhe von 5 € einzufordern.

Oft ist es schöner als man erst denkt und möchte länger verweilen, als ursprünglich geplant.

Durch den Einsatz des Online-Buchungstools sind unsere Boote oft sehr stark ausgelastet und die spontane Verlängerung einer Buchung ist oft leider nicht möglich.

Bitte sprechen Sie uns dazu an und wir schauen, was wir für Sie tun können.

Sollten Sie sich wieder erwartend zum gebuchten Termin verspäten, dann reduziert sich ihre Fahrzeit um die Zeit, die Sie zu spät zum gebuchten Termin gekommen sind. Wir empfehlen Ihnen daher schon bei der Planung ausreichend Zeit für die Anreise und Übergabe einzuplanen.

Sind Sie mit unserem Boot unterwegs und merken, dass Sie nicht pünktlich zur Rückgabe zurück sind, dann informieren Sie uns bitte und hoffen auf das Verständnis der nachfolgenden Kunden, die auf Sie warten und deren Fahrzeit sich dadurch reduziert. Außerdem behalten wir uns vor, von Ihnen eine Entschädigung für die nachfolgenden Kunden in Form eines Teils der Mietgebühr zu verlangen.

Ist Ihre Verspätung aber so groß, dass die nachfolgenden Kunden auf Grund der von Ihnen verschuldeten Verspätung „abspringen“, übernehmen Sie den dadurch entstanden Mietausfall der durch Ihre verspätete Rückkehr mit unserem Boot entstanden ist. 

 In der Regel versuchen wir Verspätungen zu Vermeiden bzw. zu kompensieren. Wir sind hier aber auch auf Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis angewiesen.

Die Mitnahme von Hunden ist auf den Ruder- und Trettbooten sowie den Canadiern gestattet.

Auf den Elektrobooten ist die Mitnahme von Hunden nicht erlaubt. Bitte berücksichtigen Sie das bei der Buchung. Wir danken für Ihr Verständnis.

Irgendwas ist immer und manchmal kann es eben sein dass Sie die geplante Fahrt mit einem unserer Boote nicht antreten können. Im Fall einer Stornierung sehen die Stornierungskosten wie folgt aus:

  • 20% bis 72 h vor der Fahrt
  • 40% bis 48 h vor der Fahrt
  • 60% bis 24 h vor der Fahrt
  • 100% weniger als 24 h vor der Fahrt.


Wir prüfen jeden Fall und sind in der Regel sehr kulant und kundenorientiert, d.h. wir versuchen das Boot weiter zu vermieten, so das Ihnen im besten Fall keine Stornierungskosten entstehen.

Das Wetter machen nicht wir, dafür sind Sie verantwortlich – also immer schön aufessen  🙂

Leider müssen Sie das „Wetter-Risiko“ tragen. Wir empfehlen Ihnen die Buchung frühestens 2-3 Tage im Voraus vorzunehmen. Wenn also absehbar ist, dass die Wetterprognose „gutes Wetter“ vorhersagt.

Bei widrigen Wetterbedingungen (Unwetterwarnungen durch den DWD) oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen werden wir sie  frühzeitig informieren und Ihre Buchung stornieren. Sie erhalten dann eine Rückerstattung des kompletten Mietpreises auf dem gleichen Weg, wie Sie bezahlt haben. (Ausgenommen sind bereits begonnene Fahrten.)

Wir gehen davon aus, dass Sie unsere Boote so behandeln, als wären es Ihre eigenen. Daher sollten Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch eher die Ausnahme sein. Dies gilt auch hinsichtlich Verschmutzungen und im Boot zurückgelassenem Abfall. Insbesondere wenn man daran denkt, das die Ihnen nachfolgende Kunden ein sauberes und intaktes Boot benutzen wollen. 

Aber manchmal passiert eben doch ein Missgeschick. Die Kosten durch einen selbst verursachten Schaden und abhanden gekommene Ausrüstungsgegenstände, wie z.B. Schwimmhilfen oder Paddel, tragen Sie selbst. Bei unseren Elektrobooten und Canadiern ist dies in den Mietbedingungen klar geregelt. In der Regel reicht hier die Höhe der Selbstbeteiligung unserer Versicherung in Höhe der hinterlegten Kaution.

Für Kinder und Nichtschwimmer stehen ausreichend Rettungswesten zur Verfügung. Zögern sie nicht uns danach zu fragen!

Sollten Sie einen Canadier gebucht haben, erhalten Sie von uns die obligatorischen Schwimmhilfen und ein wasserdichtes Fass für Wertgegenstände.

In unmittelbarer Nähe gibt es zwei öffentliche Toiletten der Rursee-Schifffahrt:

  • ca. 50 m von uns entfernt, neben dem Ticketschalter der Schifffahrt und
  • am Parkplatz P1 im Häuschen der Bushaltestelle.

Leider verfügen wir über keine eigenen Toiletten bei uns am Steg.

Hier finden Sie uns

RurseeZeit

Schwammenauel 12a
52396 Heimbach

Öffnungszeiten

ab 1. April 2022
Di.–So. 10–18 Uhr

So erreichen Sie uns